Klassische Musik

Heute war Chipi mit baden dran, da wir sie die letzten Tage erst gerochen haben, bevor sie sichtbar war. Da das Wetter wieder sehr schön war, hab ich sie in der einem Kinderbassin, das eingentlich die Gänse zum Trinken nutzen gebadet. Da sie warmes Wasser liebt und ich das Bassin eh erst sauber machen musste, hat sie frisches warmes Wasser bekommen. Nachdem sie dann im Wasser war, hat es ihr richtig gefallen. Auch das Abrubbeln mit dem Handtuch fand sie toll. Sie. Hat sich danach immer wieder zu mir gesetzt. Damit der Wind nicht zu kalt ist und sie besser trocknet, habe ich ihr das Handtuch umgelassen. Dann ist sie wie eine Königin über den Hof gelaufen. 

Da es heute so schön war, haben auch die Zicklein etwas Auslauf bekommen. Die beiden haben richtig viele Luftsprünge gemacht und Nana wollte gar nicht wieder ins Haus. Und Captain hat die beiden super vor den Gänsen beschützt, die waren heute nämlich mal wieder ziemlich biestig.

Und was hat das jetzt alles mit klassischer Musik zu tun? Rein gar nichts. Aber die anderen Ziegen bekommen am Nachmittag immer etwas klassische Musik. Das Radio ist dann an und meistens läuft um die Zeit halt Klassik. Heute gab es ein Stückchen „Freude schöner Götterfunken“. Morgens laufen auf dem Sender oft Reportagen, als wenn wir die selbe Sprache sprechen würden, könnten sie wahrscheinlich ganz viel erzählen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s