3 Monate

Die Zeit rasst. Nun ist schon wieder ein Monat um und in 3 Monaten geht es los. Heute hat meine Mutti den ersten Teil meiner Sachen mit zu meinen Eltern genommen. Es fühlt sich doch schon etwas wie Auszug aus meinem WG-Zimmer an, obwohl es ja noch eingerichtet ist.

Die ersten Gedanken an den Abschied kommen und die Vorfreude auf die Reise steigt. Leider steigt mit der Vorfreude auch die Realität der knappen finanziellen Mittel. Und die Tatsache, dass wir unsere Ausrüstung noch lange nicht komplett haben, verbessert die Lage nicht gerade. Zum Glück haben wir noch die drei Monate um alles zu organisieren und Geld zu sparen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s