Flussspaziergang

Nachdem heute Vormittag erstmal einkaufen angesagt war, sind wir dann mittags zu einem Spaziergang aufgebrochen. Wir haben uns Sandwiches mitgenommen und waren doch relativ lange unterwegs. Blondi ist jedenfalls jetzt müde.

Der Fluß an dem wir lang gelaufen sind, hat mich so ein bischen an die Neiße erinnert, nur das Tal war wesentlich breiter und der Fluß auch etwas.

Blondi und Marvin waren viel schwimmen und sind so manchem Stock hinterher gehastet.

Beim Einkaufen auf dem Markt heute morgen, bin ich mal kurz in eine Apotheke abgebogen. Es ist alles schon ein bischen anders als in Deutschland. Ibuprofen steht mit 400mg in der Freiwahl, ebenso Diclo-Gel und es sind viel mehr „Originale“ zu sehen. Auch gibt es viel mehr Babynahrung und Kosmetik. Ich fand es ziemlich unübersichtlich und voll. Aber es gab auch viel mehr pflanzliche Produkte und es roch wirklich ganz eigen nach Apotheke.

Heute Abend wollen wir grillen. Ich ja mal gespannt wie es wird. Ich hoffe sehr nicht außen schwarz und innen roh.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s