Schafschur die Zweite

Heute ging es nach dem Schafe füttern direkt mit dem Scheren los. Wir haben alles vorbereitet und die ersten Schafe startklar gemacht. Das heißt wir haben sie zum Scherplatz gelockt und farblich gekennzeichnet. Dann bin ich Anders holen gegangen und los ging es.

Der Vormittag verging wie im Flug. Kurz vor zwölf wollten die Schafe nicht mehr freiwillig zum Scherplatz kommen, d.h. auch mit Futter locken war erfolglos. Also haben wir unsere Mittagspause eingelegt und den Schafen Zeit gegeben den Scherplatz zu erkunden.

Heute Vormittag waren zwei Schafe mit einer Ganzkörperschur dran. Da sie wesentliche mehr Wolle als die anderen mit sich trugen. Die beiden waren dunkel und keine Merinoschafe. Ihr Wesen war ganz auf Futter fixiert und sie erinnerten uns damit eher an Ziegen als an Schafe. Sie waren auch eher etwas neugierig und weniger scheu.

Nach dem Mittagessen ging es weiter. Wir wirkten alle etwas müde und auch die Schafe hatten nicht so richtig Lust zu uns zu kommen. Nach zweieinhalb Stunden haben wir dann auch aufgehört, da die Schafe nicht zu bewegen waren zum Scherplatz zu gehen.

Am Nachmittag konnte ich mich auch im Schafe wenden versuchen. Es hat sogar auf Anhieb geklappt. Wobei ich ein nicht ganz so fülliges Schaf zum Testen hatte. Aber ich war schon ein bisschen stolz auf mich, dass es funktioniert hat.

Nach dem Scheren war wieder aufräumen und etwas später dann füttern angesagt. Thomas ging es heute Abend beim Füttern nicht so gut, also habe ich das Heu verteilen dann alleine beendet.

Heute war es hier wieder ziemlich kalt. -12°C, aber dafür auch sehr sonnig und klar. Lange haben wir uns aber trotzdem nicht draußen aufgehalten. Dafür war es uns einfach etwas zu frisch.

Jetzt sind wir auch froh im warmen Bett zu liegen und das Feuer im Ofen knistern zu hören.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s