4. Advent

Heute hatten wir wieder einen freien Tag. Ich war aber schon so zeitig wach, dass ich darauf gewartet habe, dass es heller wird. Heute hatten wir wirklich tolles Wetter. Blauer Himmel. Sonnenschein. Die Bäume sahen mit dem Schnee aus wie gemalt.

Ich war nach dem Frühstück eine große Runde mit Blondi spazieren. Wir sind den Berg rauf gegangen in Richtung Sonne und haben ein paar Sonnenstrahlen mit der Nase gefangen. Als ich zurück war, war es schon fast Mittag. Wir haben eine Kleinigkeit gegessen und dann die letzten Weihnachtsgeschenke fertig gemacht.

Ich habe den ganzen Nachmittag an Krippenfiguren geschnitzt und Thomas hat Videos geschaut, was man auch Holz alles machen kann. Am Abend haben wir dann die Schafe gefüttert. Anders hatte vergessen, dass er uns darum gebeten hatte und war ganz überrascht. Wir glauben er war ganz froh darüber, da Isak heute richtig krank und Emilie am Nachmittag arbeiten war. Anders Mutter kam heute auch hier an.

Zum Abendessen hatte ich den Nachtisch vorbereitet. Bratäpfel. Nur leider war die Vanillesoße nicht mehr gut. Enok freute sich über den Nachtisch, auch ohne Soße. Thomas und Enok haben nach dem Essen noch zusammen gespielt. Enok machte Tag und Nacht und Thomas kochte und Enok aß.

Nach dem Essen war ich dann noch mit Marvin und Blondi ein Stück spazieren. Thomas hat derweilen unser Zimmer aufgeräumt und sauber gemacht. Jetzt liegen wir alle eingekuschelt im Bett.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s