Tierarzt

Heute waren wir mal wieder beim Tierarzt. Blondi brauchte eine Impfung. Morgens haben wir erst noch die Schafe gefüttert und dann ging es mit Emilie los. Blondi kam im Auto während der Fahrt nach vorn geklettert. Der Kofferraum war ihr wohl zu unruhig. Die Tierärztin super freundlich und es gab für Blondi eine Menge Leckerlies. Blondi war auch sehr entspannt. Das bestätigte uns auch die Tierärztin beim Abhören. Es waren keine anderen Tiere zu der Zeit dort, aber viele Tierärzte. Ein befüllte ein Auto neu mit Material und andere saßen gerade zusammen.

Nach dem Tierarzt haben Thomas und ich erstmal Mittag gegessen. Er hat mit Marvin hier auf uns gewartet.

Nach dem Mittag hat Emilie mir eine traditionelle norwegische Webtechnik gezeigt. Das war total schön und die Technik ist wirklich toll. Leider fand die Katze die Fäden beim Weben auch spannend und fing an damit zu spielen. Das lies mich natürlich nicht wirklich weiter weben.

Danach haben wir die Aufhängung für Enoks Mistgaben und Besen im Stall angebracht. Jetzt hat er einen Platz für seine Sachen.

Als Anders zurück war, haben wir endlich die Klinke an Anders seniors Eingangstür befestigen können. Ich habe danach noch etwas im Laden die Kartons vom Markt ausgepackt und wieder in die Regale geräumt.

Dann war auch schon wieder Zeit zum Schafe füttern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s