Erkältungszeit

Heute war ein ziemlich grauer Tag, der Morgen war neblig und dann regnete es zwischendurch immer wieder.

Heute war Ola auch noch krank, so dass Maria uns beim Füttern geholfen hat. Nach dem anschließenden Kaffee haben wir die letzten Babywachteln umziehen gelassen und dann weiter Steine aus dem neuen Stallabschnitt draußen verbaut.

Am Nachmittag haben wir die große Wachtelgruppe doch nochmal aufgeteilt, da sie sich unter der einen Wämelampe gegenseitig erdrückten. Mit dem zusätzlichen Gehege gab es für alle mehr Platz. Als Maria am frühen Abend nochmal draußen war, war die Situation bei den Wachteln entspannter.

Nicht nur Ola und Rakel sind krank, auch mich haben die Halsschmerzen erwischt. Ich hoffe, dass ich nach dem Wochenende wieder fit bin und auf dem Hof auch alle. Nicht dass wir uns die Bazillen im Kreis weiter geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s