Krankheit

Wir sind immernoch nicht ganz wieder fit. Meine Halsschmerzen sind aber zum Glück fast weg. Mit Thomas waren wir heute nochmal im Krankenhaus, da der letzte Arztbesuch ja nicht so aussagekräftig war. Das Krankenhaus war auf jeden Fall die bessere Wahl. Auch wenn uns die Diagnose dort nicht ganz so gefällt. Es ist ein beginnender Morbus Chron Schub. Es ist auf jeden Fall noch nicht schlimm genug, damit Thomas Medikamente bekommt. So heißt es abwarten ob alles von allein wieder weg geht oder es schlimmer wird. Wird es schlimmer haben sie uns aber gleich gesagt, sollen wir direkt zum Krankenhaus kommen, da die Poliklinik ihn auch nur dorthin überweisen würde.

Nach dem Krankenhaus hatte Thomas Kopfschmerzen, so dass wir ohne Trollhätan zu besichtigen direkt zurück gefahren sind.

Thomas hat den Nachmittag über geschlafen und ich habe ein Shirt repariert.

Am späten Nachmittag saß auf dem Baum vor dem Ferienhaus noch ein wunderschöner Bartkautz. Wir konnten sogar ein Foto von ihm machen. Er war so groß. Und hat seinen Kopf zu uns gedreht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s