Helsinki

Heute morgen ging es ganz in Ruhe los. Wir haben uns die Zeit genommen das Zelt so gut wie möglich zu trocknen und alles in Ruhe gepackt.

Wir haben uns entschieden den Zug nach Helsinki zu nehmen, da der Weg in die Stadt oft anstrengend und lang ist. Wir sind zurück nach Masala gelaufen, um von dort den Zug zu nehmen. Das ging wirklich ziemlich schnell. Da heute auch die Sonne wunderbar schien, war es umso schöner dann in Helsinki in einem Park mit kleinem Hafen Mittag zu essen. Danach sind wir noch zur Post gegangen und in ein Café. Im Café haben wir uns viel Zeit gelassen.

Später ging es dann zu unserem Warm shower Host. Es ist wirklich schön hier und alle sind freundlich. Die Hunde lassen sich von allen beknuddeln, nachdem wir heute ziemlich genervt von ihnen waren. Gerade Marvin hat wegen jeder Kleinigkeit gebellt und Blondi auch. Blondi regiert zusammen mit Marvin gerade ziemlich blöde auf andere Hunde. Allein ist sie wesentlich entspannter.

Nachher gibt es hier noch einen Filmabend und wir gehen erstmal kurz mit den Hunden vor die Tür. Fotos kommen dann später….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s