Tūja

Nachdem wir uns spontan entschlossen hatten zurück zum Campingplatz zu fahren und dort etwas zu bleiben, haben wir viel geplant und etwas entspannt.

Wir haben uns den weiteren Weg angesehen und grob Pläne geschmiedet. Ansonsten haben wir nicht viel gemacht. Gegessen, geschlafen und mit den Hunden am Strand gespielt.

Wir haben ein französisches Paar mit Wohnwagen kennengelernt und einen Kaffee zusammen getrunken. Hier hat es an einigen Abenden gewittert, so dass wir die Abende mit den Hunden im Zelt verbracht haben.

Jetzt am Wochenende war der Campingplatz ziemlich voll. Es waren viele Gruppen für eine Nacht hier. Sie haben gegrillt und waren schwimmen. Leider waren keine Wanderer oder Fahrradfahrer dabei.

Jetzt liegen wir auch schon im Zelt. Morgen geht es dann weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s