Kaunas

Heute ging die erste Etappe in Richtung Deutschland los. Am Morgen sind wir ganz herzlich von Olga und den Radfahrern aus Taiwan verabschiedet wurden.

Der erste Bus hat uns nach Siauliai gebracht. Von dort wollten wir nach Kaunas weiter. Die Frau am Busschalter war glücklich, dass ich Blondi hoch hob, um ihr zu erklären was für ein Ticket ich brauche. Sie konnte uns aber leider keins verkaufen und meinte das müssen wir direkt am Bus kaufen. Der Busfahrer war allerdings dann nicht so freundlich. Er meinte die Hunde dürfen nur in einer Transportbox in der Gepäckaufbewahrung mitfahren. Wir hatten weder Boxen für die Hunde, noch wollten wir sie in die dunkle und laute Gepäckaufbewahrung stecken. Also sind wir zum Bahnhof gelaufen. Es regnete natürlich in der Zwischenzeit. Am Bahnhof hat uns eine Frau angesprochen, ob wir Hilfe brauchen, als wir grad nach dem Fahrplan sahen. Sie hat schnell im Internet geguckt, ob es einen Zug nach Kaunas gibt. Gab es natürlich nicht. Also mussten wir erst nach Vilnius fahren. Der nächste Zug war ausgebucht und so konnten wir kein Ticket am Schalter lösen, sondern erst im Zug. Das ging dann aber recht unkompliziert und wir waren auch nicht die Einzigen.

In Vilnius am Bahnhof sprach die Frau am Ticketschalter kein Englisch. Eine Frau, die wir im Zug getroffen hatten, kam uns zur Hilfe und übersetzte. Am Bahnhof haben wir noch ein französisches Ehepaar getroffen. Die beiden waren mit dem Fahrrad unterwegs.

Kurz vor Kaunas mussten wir in den Schienenersatzverkehr umsteigen. Die Fahrt in die Stadt hat lange gedauert, da gerade Feierabendverkehr war.

Morgen gibt’s den Rest des Tages. Ich muss erstmal schlafen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s