Svalnäs

Heute hat es die erste Nacht draußen gefroren. Es war ganz schön schwer aus dem warmen Bett aufzustehen. Für’s Aufstehen wurden wir mit einem tollen Himmel belohnt und nachher mit Sonnenschein.

Der Morgen ging wieder mit den Tieren los. Kaninchen, Schweine und so einiges Federvieh freuten sich über Futter und Wasser. Das Wasser hatte auf den Näpfen sogar schon eine dünne Eisschicht gebildet.

Heute war Auslieferungstag zu den Restaurants. Maria hat die Bestellung zusammen gestellt. Die Restaurants werden nicht nur mit Fleisch, sondern auch mit Blumen beliefert. Durch den Frost sind einige Blumen heute nicht brauchbar gewesen. Im Wald war ich nach Hagebutten sehen, um diese ergänzend zu den Blumen zu liefern. Hagebutten leuchten im Wald so wunderschön zwischen dem bunten Laub.

Die Katze Piep (die bei unserem letzten Besuch noch ein Baby war) hat vor 4 Wochen ein Junges bekommen. Mini Piep. Mini Piep ist sehr zutraulich und neugierig. Eine der anderen Katzen hatte heute Mittag dann eine tote Maus mit ins Bad gebracht und damit gespielt. Auf einmal kam Mini Piep mit dieser Maus im Maul angelaufen. Sie wirkte ganz stolz und die Mause wirkte im Vergleich zu ihr riesig.

Nach dem wir das Auto fertig gepackt hatten, ging es für uns auch schon weiter.

Nachdem wir den Nachmittag in Vänersborg verbracht hatten, um noch einige Dinge zu besorgen, sind wir nach Savalnäs gefahren. Wir stehen hier auf einem Parkplatz in der Nähe eines Strandes. Das Wasser des Vänern lag spiegelglatt vor uns als wir am Strand waren.

Nach einem frühen Abendessen liegen wir jetzt eingekuschelt im Bus. Heute Nacht wird es bestimmt wieder kalt draußen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s