München

Mitgliederversammlung der Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V.. Aber nicht nur das! Vorallem Freunde und liebe Bekannte treffen, Resoucen für die nächsten Arbeitswochen sammeln und wieder zum Sprachen lernen motivieren. Und manchmal einfach nur merken, dass es noch mehr Apotheker gibt, die mehr wollen als den geregelten Apothekenjob. Frei fühlen.

Und das alles geht nicht ohne ein gutes Frühstück! Wir haben einen super Ort dafür gefunden und dazu noch riesiges Glück, dass wir so früh da sind. Denn eigentlich ist alles reserviert.

Gut gestärkt, gehen wir weiter zur MV. Nach unserem Spaziergang durch die Stadt war es ein wirklich schöner Vormittag und wir motiviert, der Mitgliederversammlung zu folgen. 🙂

Der Abend klang dann ganz gemützlich im Brauhaus aus. Obwohl es ziemlich kalt draußen war, waren viele in Leute in Lederhosen und kurzem Dirndl unterwegs. Für mich total erstaunlich…

Frühling

Nachdem ich hier in einer gefühlten neuen Klimazone angekommen bin, war es die letzten Tage relativ kalt und es schneite sogar. Und nachdem es als ich heute morgen aufgewacht bin noch regnete, hat sich heute die Sonne durchgekämpft. Es war richtig schön undmal eben 15 Grad und Frühlingswetter.

Neben den Weidenkätzchen steht auch die Hasel in voller Blüte. Es ist für mich ein etwas vorgezogener Frühling. Dazu kommt dann noch das Warten auf neue Ziegenbabys und die ersten Kücken. Alles fängt irgendwie neu an.

Captain

Darf ich vorstellen? Captain. Ein Berger d’Auvergne. Ein Hütehund für Ziegen. Er ist etwas mehr als ein Jahr alt und erhält leider keine Ausbildung. Er ist lieb zu den Zicklein undversucht sein Bestes bei den zu hütenden Ziegen. Leider bringt er dabei die Gruppe von auseinander statt zusammen… 

Er ist noch ganz verspielt und unglaublich verschmust und er liebt Katzen. Er ist aber auch schüchtern. Ich habe ihm heute einen Kong gegeben und erstmal hatte ziemlich Respekt vor ihm, bis Blondi ihm gezeigt hat, wie er funktioniert. Trotz seiner manchmal stürmischen Art, ist er auch sehr vorsichtig. Er bringt hier gleichzeitig Action und Sanftheit rein.